Krachkistenorchester

Mit seinem Mix aus improvisiertem Krach und chiptunigen Elektro-Sounds erinnert das Krachkisten Orchester an die Klänge früher Spielkonsolen und Heimcomputer. Seit der Gründung 2009 oszilliert die Synthie-Kombo um Gründerin Tintin Patrone zwischen Performance-Kunst und Musik, immer im Mittelpunkt die im Eigenbau entstandenen, analogen Krachkisten.

https://www.facebook.com/KrachKistenOrchester

So sieht es aus:

[vsw id=”fe4LiJa_uYY” source=”youtube” width=”425″ height=”344″ autoplay=”no”]

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.