Kaspar Weith

Kaspar Weith

Kaspar Weith ist Puppenspieler und Performer auf der Suche nach den kleinen Zwischenräumen in der Immanenz und deren Grenzen. Nach einer abgeschlossenen Tischlerausbildung und zwei Jahren Wanderschaft war er in den unterschiedlichsten Disziplinen (Performance, Tanz, Schauspiel, Oper, Figuren und Objekttheater sowie Puppen und Bühnenbau) auf diversen On und Off-Bühnen in der gesamten ehemaligen DDR zusehen, z.B. dem Hebbel am Ufer (Berlin), den Theatern Plauen-Zwickau und Greifswald und dem Werk 2 (Leipzig). Nach Hospitanzen im Bereich Bühnenbild an der Schaubühne Berlin und im Bereich Regie am Grips Theater studiert er heute an der HfS “Ernst Busch”.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Veranstaltungen mit Kaspar Weith