Sven Linnert

sven linnert

Seit vielen Jahren beschäftigt sich der Düsseldorfer Sozialpädagoge B.A. schon mit der Ästhetik alter Videospiele und präsentiert mit seinem Kompagnon Sebastian Kalitzki unter dem Namen “Konsolenkinder” themenorientierte Veranstaltungen zum Thema Retrogaming und Spieleästhetik.

Bislang konzentrierte sich Sven Linnert im Rahmen seiner beruflichen Karriere als auch seines Studiums auf den Schwerpunkt Medienkompetenz, da er zum einen als Assistent im Düsseldorfer PIKSL Labor (einem Medienlabor für Menschen mit Behinderung) bis Juni 2016 als auch als Redakteur und Chef vom Dienst Digital bei der Essener HEINZ Verlag GmbH bis März 2016 tätig war und sich Inhalte und Schwerpunkte seiner bisherigen Berufsfelder optimal mit seinen pädagogischen Zielen und Grundsätzen kombinieren ließen. Dies kann der „Kultur, Ästhetik, Medien“-Masterstudent auch als Schulsozialarbeiter an der Montessouri-Grundschule Emil-Barth-Straße optimal gewährleisten.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Veranstaltungen mit Sven Linnert