Paul Lubos

Paul Lubos

Paul Lubos ist ein Doktorand der Forschungsgruppe Mensch-Computer Interaktion des Fachbereichs Informatik an der Universität Hamburg. Er erlangte im September 2013 den Abschluss Master of Science in Informatik an der Universität Münster und arbeitete von Oktober bis März 2014 in der Immersive Media Group an der Universität Würzburg und seit April 2014 an der Universität Hamburg.

Seine Forschung beschäftigt sich übergreifend mit dem Thema “Berühren der dritten Dimension” oder, allgemeiner gesprochen, mit 3D Benutzerschnittstellen unter der Thematik “Komfort bei 3D Benutzerschnittstellen”. Seine Arbeit fokussiert sich dabei auf einen oft vernachlässigten Aspekt der Forschung im Bereich 3D Benutzerschnittstellen, der angenehmen Benutzung von ihnen. Paul Lubos führte mehrere Fitts’ Gesetz Studien durch und arbeitet derzeit daran, durch den Einsatz von natürlichen Interaktionsmöglichkeiten, das allgemeine Verständnis für 3D Benutzerschnittstellen zu verbessern und ihre Verwendung langfristig angenehmer zu gestalten.

Weiterhin bietet er im Master of Science in Informatik einen Vortrag in Interaktiver Spieleentwicklung an und hegt eine große Leidenschaft für die Entwicklung von Computerspielen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen