“Mir ist übel, muss das so sein?” – Die Frühgeschichte der Virtual Reality von Shutterbrille bis Virtual Boy

Stay Forever

Gunnar Lott und Christian Schmidt vom Podcastprojekt Stay Forever unternehmen, lebhaft und unterhaltsam, eine archäologische Expedition in die Historie der Virtual Reality, bekanntlich eine Geschichte voller Missverständnisse.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Personen bei “Mir ist übel, muss das so sein?” – Die Frühgeschichte der Virtual Reality von Shutterbrille bis Virtual Boy