Sprache:

MACHEN

PLAY15 zum Mitmachen: Neue Spiele ausdenken und programmieren. Machinimas in Computerspielen drehen. Beim Streetgame Prinzipien digitaler Spiele auf die Straße bringen. Erfahren, was Spiele in der Schule zu suchen haben. Analoge Spielelemente im Großformat und analog nachbauen. Den passenden Sound zum Spiel kreieren.

Apps entwickeln im Unterricht – ein Workshop für Lehrkräfte

workshopbild

In diesem Workshop können Lehrkräfte Grundlagen der App-Entwicklung lernen. Nach kurzer Zeit hat jeder Teilnehmer mit dem Tool App Inventor eine eigene App programmiert. Dabei geht es nicht um eine bestimmte Programmiersprache, sondern um allgemeine Entwicklungsprozesse. Wir beschäftigen uns mit dem Design, der Programmierung und testen die App. Wir zeigen in dieser Veranstaltung, wie einfach es ist, gemeinsam mit Schüler*innen Apps zu entwickeln.

Falls das Gelernte hinterher mit eigenen Schülerinnen und Schülern angewendet werden soll, werden hilfreiche Unterlagen zur Verfügung gestellt. Unterstützung bieten auch die Workshopleiter (AppCamps) an.

Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte und Pädagog*innen aller Fachrichtungen, nicht nur Informatiklehrer*innen (die natürlich auch herzlich willkommen sind!), und kann ohne Vorkenntnisse besucht werden! Die Teilnehmer*innen sollten mit dem Laptop und Smartphone vertraut sein.

Teilnehmer*innen sollen bitte eigene Laptops mitbringen. Wer ein Android Smartphone oder Tablet hat, kann dieses gerne auch mitbringen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Termin/e

  • 16.09.2015 13:00-15:00 Uhr

Geeignet für

Programm

Ticketshop

Der Ticket-Vorverkauf ist beendet.

Personen bei Apps entwickeln im Unterricht – ein Workshop für Lehrkräfte