Lichterspektakel – Creative Gaming in Hannover

icg_probierstation2.jpg
An unserem Stand auf dem up and coming International Film Festival kommt niemand vorbei, der zum Festivalcounter will. Gut so.
Wer hängen bleibt, schaut sich unsere Machinima-Auswahl an, probiert sich selber im Filmemachen mit Computerspielen oder entdeckt ganz neue Möglichkeiten in Spielen. 

So wie Finn Rothenbaum, der in “Garry’s Mod” (Modifikation von Counter Strike) nicht nur diverse fahrbereite Seifenkisten (aka Feuerstühle) erschuf, sondern auch eine Lichtmaschine der besonderen Art erfand. An einen Schiffscontainer montierte er drehbare düsengetriebene Fässer und einige virtuelle Glühbirnen.

Let there be light.